Unser nächster Gottesdienst



Sonntag, 23. Februar
10:00 Uhr

 

Gottesdienst

Predigt: Pastor Daniel Marsic
Thema:  Himmel auf Erden - Ideen für die Zukunft
Predigttext:  Psalm 19 

 

Die regelmäßigen Veranstaltungen

 

Sonntag 10:00 Uhr Gottesdienst (i.d.R. am 1. Sonntag im Monat mit Abendmahl)
parallel: Kindergottesdienst oder Kinderbetreuung
im Anschluss: 
Gespräche und Begegnungen im Kirchencafé (nicht in den Sommerferien)
Fair gehandelte Produkte und mehr am "Eine-Welt-Stand"
Montag 20:00 Uhr Probenabend des Chores Resonanz
Donnerstag 19:30 Uhr
bis
21:00 Uhr
Glaubensgespräche in der Katakombe
Ein Angebot für alle Generationen
-siehe unter "Besondere Termine"-
Freitag 18:00 Uhr Teenie-Gruppe (Teenager von 12 bis 15 Jahren)
oder ab 6. Klasse

 

Besondere Termine in nächster Zeit
(neben den "regelmäßigen Veranstaltungen")

  - Eine herzliche Einladung hierzu -

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen
im Gemeindezentrum der EFG Wiehl-Hüttenstr. 1 statt.

 


 

                     Weitere Termine:

 

 

                                            Ab 23. Januar 2020

                              Glaubensgespräche - Die neue Reihe

                                  Thema: "Unterwegs im Glauben"

 

In der neuen Gesprächsreihe wollen wir uns an 5 Abenden mit unterschiedlichen Ansätzen des Unterwegs seins auseinandersetzen und laden herzlich dazu ein.
Wir beginnen die Abende mit einer thematischen Einführung und wollen anschließend miteinander ins Gespräch kommen.
Mit einer gemütlichen Runde bei Kerzenschein, Wein oder anderen Getränken lassen wir die Abende ausklingen.

Die Termine:

Donnerstag, 23.1.2020
19:30 Uhr

Filmabend: "Die Kinder des Monsieur Mathieu"

Donnerstag, 30.1.2020
19:30 Uhr

"An Gottes Segen ist alles gelegen"
Segensformen in der Bibel und im Miteinander der Gemeinde

Donnerstag, 6.2.2020
19:30 Uhr

Begegnungen: "Alles wirkliche Leben ist Begegnung"

Donnerstag, 13.2.2020
19:30 Uhr

"Die Milde im Alter. Vergebung verwandelt Beziehungen"

Donnerstag, 20.2.2020
19:30 Uhr

"Es kann mir nichts geschehen - Ich bin in größter Gefahr."
Glauben - eine Gratwanderung